Sie haben eine Herausforderung, wir unterstützen Sie bei der Lösung

Frédéric Angst
Geschäftsleitung

EN Alpthal, Los 6

EN Alpthal, Los 6, Erneuerung der Daten der amtlichen Vermessung in der ganzen Gemeinde Alpthal (2288 ha)

 

Zeitraum


2018 - 2022

Projektgrösse


2288 ha

Auftraggeber


Kanton Schwyz AGI, Gemeinde Alpthal
Referenz als PDF

Erbrachte Leistungen

Erneuerung der Daten der amtlichen Vermessung in der ganzen Gemeinde Alpthal (2288 ha)

Projektbeschrieb

In der Gemeinde Alpthal lagen die Daten der amtlichen Vermessung im provisorisch numerisierten Standard, sowie in ungenügender Qualität und Aktualität vor. Die ältesten Daten stammten aus dem Jahr 1958. Mit der Erneuerung wurde unter anderem das bestehende Fixpunktnetz, welches als Grundlage der amtlichen Vermessung dient, überprüft und verbessert. Ziel der Arbeiten war ein einheitliches Vermessungsoperat über die ganze Gemeinde mit aktuellem und vollständigem Inhalt gemäss verbindlichem Objektkatalog beschrieben in den aktuellen Datenmodellen DM.01-AV
Version 24 Bund und Kanton Schwyz. Durch die Entzerrung des Vermessungswerk wird nun mit Ausnahme von wenigen spannungsbehafteten Gebieten, die absolute GNSS-Messung ohne lokale Einpassung ermöglicht.

Weitere Bilder