Vom Konzept bis zur Realisierung, von der Idee bis zum nachhaltigen Werterhalt. Ein Sorglospaket nach Ihrer Wahl

Christof Härri
Geschäftsleitung

Deformationsmessung Schwarzstock, Muotathal

Deformationsmessung Schwarzstock, Muotathal, Durchführung der Folgemessung nach altem Messkonzept (tachymetrisch), Einrichtung und Messung neues Messkonzept (GNSS)

 

Zeitraum


Juli 2021

Projektgrösse


Überwachtes Gebiet 1200 - 1500 m.ü.M

Auftraggeber


Gemeinde Muotathal
Referenz als PDF

Erbrachte Leistungen

Durchführung der Folgemessung nach altem Messkonzept (tachymetrisch)
Einrichtung und Messung neues Messkonzept (GNSS)

Projektbeschrieb

Das Gebiet Schwarzstock im Muotathal wird seit 1984 regelmässig überwacht. Grund der Überwachungen ist die Bergsturzgefahr, welche gegen Ende des zweiten Weltkrieges akut war. Durch Entwässerungsmassnahmen sind die Bewegungen stark abgeklungen.
Das Messkonzept entsprach jedoch nicht mehr den heutigen Möglichkeiten und Anforderungen. Wir durften so ein neues Messkonzept erarbeiten und umsetzten. Die Überwachungen erfolgen nun und in Zukunft mittels GNSS-Messungen. Um den Bezug zu den alten Messungen zu gewährleisten, wurden vorgängig die tachymetrischen Messungen nach alten Konzept durchgeführt und einzelne Messpunkt auch ins neue Netz übernommen.

Weitere Bilder